Englisch lernen mit PEP

karte87x49mm.indd

Das Erlernen, bzw. Auffrischen und Verbessern von Englischkenntnissen ist vergleichbar mit dem Kauf neuer Schuhe. Wo will man es anwenden? Warum braucht man es? Benötigt man es für die Arbeit, die Freizeit, im Urlaub, oder alles zusammen? Was passt am besten? Wie ein gutes Schuhgeschäft eine große Auswahl an verschieden Modellen und Größen bietet, sollte auch ein Englischlehrer das Programm, den Inhalt und den Lehrstil entsprechend anpassen, um bestmöglich auf die Wünsche und Bedürfnisse des Schülers eingehen zu können.

PEP ist ein Programm, das sich nach den besonderen individuellen und beruflichen Bedürfnissen der Teilnehmer richtet und dabei in strukturierten Einheiten einem klaren Leistungsziel folgt.

Das Ziel von PEP ist es, Studenten aus unterschiedlichsten Arbeitsfeldern zu helfen. Dabei werden unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Level der Englischkenntnisse die Bereiche besonders herausgefiltert, bei denen der größte und dringendste Lernbedarf besteht.


Improving your English language skills is similar to buying a pair of shoes. Where will you use it? Why will you use it? Will you use it at work, on vacation or both? What fits you most comfortably? Just as a shoe store has to offer a diverse range of styles and sizes of shoes, an English language instructor has to adapt the program, content and teaching style to fit the needs and wishes of participants.

PEP is a Hamburg based English language coaching program designed to meet the individual needs of participants while following a clear path of achievements and structured lessons. The goal of PEP is to help participants who work in a variety of different fields, at a variety of levels find and learn the communication skills most necessary for their environment and situation.